Die Institutionen im Haus des Hörens

"Ein Traum wird wahr", mit diesen Worten wurde am 20. September 2002 das Haus des Hörens in Oldenburg eingeweiht, das der Oldenburger Hörforschung ein gemeinsames Dach verleiht.

Gebaut vom Hörzentrum Oldenburg mit Unterstützung des Landes Niedersachen stellt es hervorragende Arbeitsbedingungen für derzeit rund 25 Wissenschaftler aus den vier Institutionen zur Verfügung, die in  diesem in Deutschland einzigartigen Gebäude angesiedelt sind.

Institute

Konzerte
Besucher Nr. 224686   © 2006 hoergarten.de